Leitbild

  • Die UGW ist ein Zusammenschluss von Unternehmern und Führungskräften aus der Wirtschaft.
     
  • Gemeinsam wollen sie zu einer positiven wirtschaftlichen Entwicklung der Schweiz und speziell der Region Zürich beitragen.
     
  • Um breiten individuellen Wohlstand zu schaffen, will die UGW die Voraussetzungen für unternehmerischen Erfolg verbessern und erhalten.
     
  • Insbesondere will sie die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen, wie auch der Region Zürich stärken.
     
  • Dementsprechend ist sie darauf bedacht, im öffentlichen Diskurs Verständnis und Akzeptanz für die Bedeutung guter Rahmenbedingungen für Unternehmen zu schaffen.
     
  • Dafür bringt die UGW als Organisation, wie auch direkt durch ihre Mitglieder, unternehmerische Kompetenz und Erfahrung in die Debatte ein.
     
  • Gleichzeitig ist sie sich bewusst, dass auch nichtwirtschaftliche Aspekte einen Einfluss auf das Gemeinwohl haben. Daraus entstehenden Anliegen begegnet sie mit Respekt und Sensibilität.
     
  • Regional bearbeitet die UGW in erster Linie Themen, die den Grossraum Zürich betreffen. Sie ist jedoch offen, sich bei Bedarf auch für gesamtschweizerische Anliegen zu engagieren.
     
  • Die UGW sucht die Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten und koordiniert ihre Tätigkeit mit diesen.

Aktuell

 

2019: wichtige Entscheidungen!

Im vor uns liegenden Jahr stehen entscheidende Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes und die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft an - angefangen bei den kantonalen und eidgenössischen Wahlen über die STAF (ehemals Steuervorlage 17),  die Reform des Aktienrechts und die gefährliche Konzernverantwortungsinitiative bis zum umstrittenen Rahmenabkommen mit der EU.

Die UGW wird diese Geschäfte kritisch begleiten und darüber hinaus weiterhin eigene konstruktive Beiträge in die politische Diskussion einbringen.

Vielen Dank, dass Sie uns dabei unterstützen!