Einladung Podiumsgespräch 

«Nutzung und Sicherung von persönlichen Daten im Internet»


Täglich geben wir im Internet persönliche Daten Preis – freiwillig und unbemerkt. Welche Schlüsse können aus diesen Daten über uns gezogen werden? Und welche Herausforderungen entstehen daraus für den Staat?

Der renommierte Autor Marc Elsberg zeichnet in seinem viel beachteten Buch „Zero“, sein Zukunftsszenario auf. Pascal Lamia, Leiter der Melde- und Analysestelle Informationssicherung des Bundes (MELANI), verfolgt die Entwicklung intensiv. Lamia sieht, wo der Staat eingreifen soll und kann.
Erfahren Sie von den beiden Experten, wo wir heute stehen, und was die Entwicklung beeinflusst.

Zeit: Donnerstag, 21. Juni 2018, 18.00 Uhr
Ort: Zunfthaus zur Schmiden, Marktgasse 20, 8001 Zürich

Aktuell

 

2019: wichtige Entscheidungen!

Im vor uns liegenden Jahr stehen entscheidende Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes und die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft an - angefangen bei den kantonalen und eidgenössischen Wahlen über die AHV-Steuervorlage,  die Reform des Aktienrechts und die gefährliche Konzernverantwortungsinitiative bis zum umstrittenen Rahmenabkommen mit der EU.

Die UGW wird diese Geschäfte kritisch begleiten und darüber hinaus weiterhin eigene konstruktive Beiträge in die politische Diskussion einbringen.

Vielen Dank, dass Sie uns dabei unterstützen!